Problem mit heroin Haschisch und kokain Geraucht

J: Hallo, woher kommst du?

M: Aus Deutschland.

J: Wie alt bist du?

M: 46

J: Wann hast du angefangen Drogen zu nehmen?

M: Ziemlich in der Jugendzeit, so 16, 17.

J: Welche Drogen hast du verwendet?

M: Also, das fing an mit Marihuana, Haschisch und dann fings los, ging das andere los Heroin , Kokain.

J: Und wie oft täglich hast du Heroin genommen?

M: Täglich, halbes bis 1 gr am Tag

J: Täglich?

M: Täglich.

J: Und wie hast du Drogen genommen, intravenö oder?

M: Geraucht.

J: Warum hast du dich jetzt für eine Behandlung entschlossen?

M: Ja, weil das alles kein Zweck mehr hatte und ich bin auch nicht mehr der jüngste, ich bin jetzt 46 Jahre alt geworden und möchte nicht als Rentner noch dabei sein.

J: Und wie fühlst du dich jetzt nach der Behandlung?

M: Ich fühl mich jetzt eigentlich wunderbar. Ziemlich gut kann man sagen.

J: Was hat sich soweit verändert für dich?

M: Vieles hat sich verändert. Das ich zum Beispiel diese ganzen Sachen nicht mehr brauche jetzt.

J: Und wie war die Behandlung?

M: Die Behandlung war ziemlich gut. Es waren alle super nett, vor allem Sie.

J: Danke!

M: Bitteschön!

J: Was sind deine Pläne für die Zukunft?

M:Familie, Arbeit und ein bißchen Sport machen.

J: Genau! Ich wünsche dir das allerbeste im Leben und vielen Dank!

M: Gleichfalls!

Heroin und kokain entzug, schmerzfrei - PREISE

substitol abhangigkeit heroin abhangigkeit alkohol entzugskliniken substitol entzug behandlung von drogenabhangigkeit Diskret Stationare drogentherapie Diskret Drogenentgiftung drogentherapie Unterkunft Diskret Drogensuchtbehandlung Drogensuchtbehandlung klinik Dr Vorobiev Klinik Fur Entzug Von Drogen
  • "Vor einem Monat habe ich eine Tochter bekommen, ihr seid dafür verantwortlich, herzlichen Dank, jetzt baue ich meine Familie auf, plane mein Leben, ihr seit die Beste Klinik auf der ganze Welt."
  • "Ich liebe alle Menschen in der Klinik, Ärzte, Krankenschwestern"
  • "Nur das Beste für Ihr professionelles Team"