"/> Rauschgiftüberdosierung – Wieviel Menschen sind wegen ihrer Abhängigkeitserkrankung gestorben? || Dr. Vorobjev
Email

drogenentzugsklinik@drvorobjev.rs

Telefone

+43 720 828 029

Telefone

+381 69 3500 251

 

Rauschgiftüberdosierung – Wieviel Menschen sind wegen ihrer Abhängigkeitserkrankung gestorben?

Rauschgiftüberdosierung – Wieviel Menschen sind wegen ihrer Abhängigkeitserkrankung gestorben v klinik

Rauschgiftüberdosierung – Wieviel Menschen sind wegen ihrer Abhängigkeitserkrankung gestorben?

Rauschgiftüberdosierung kommt immer häufiger als Todesursache vor, vor allem unter jüngeren Menschen. Die Abhängigkeit entwickelt sich ungewollt, aus Revolte und Neugierde der Jugendlichen. Rauschgift gehört zu den größten gegenwärtigen Übeln. Es war einst sehr schwierig, Abhängigkeitserkrankungen zu heilen, aber heutzutage ist es nicht unmöglich!

Abhängigkeit kann geheilt werden und dafür benötigen Sie nur Ihren guten Willen und eine Entzugsklinik. Es wird nicht empfohlen, selbständige Entzugsversuche vorzunehmen, weil das Ergebnis meistens nicht zufriedenstellend ist.

Teenager sind eine sehr gefährdete Gruppe potentieller Süchtiger. Sie befinden sich im Alter, in dem sie ihre Unabhängigkeit zum Ausdruck bringen und ihre Reifheit beweisen möchten und verhalten sich unvernünftig. Dann probieren sie, von der Clique beeinflusst, verschiedene Rauschgiftmittel und nehmen sie oft weiter ein.  Die Eltern und andere Gesellschaftsakteure tragen große Verantwortung. Sie müssen rechtzeitig reagieren und die Entwicklung des Problems verhindern.

Rauschgiftüberdosierung – Wieviel Menschen haben den Kampf verloren?

In Serbien verlieren täglich viele Menschen ihr Leben wegen Rauschgiftüberdosierung.  Den Daten zufolge werden meistens Marihuana, Heroin und Kokain konsumiert. Mit Marihuana fängt man meistens an. Sie ist die erste Stufe zur Suchterkrankung und potenzieller Rauschgiftüberdosierung. Es ist nicht bekannt, dass jemand jemals wegen Genuss von Marihuana gestorben ist, aber sie ist auf jeden Fall die Ursache für die Entstehung von schweren Abhängigkeitserkrankungen.

Heroin und Kokain stellen ein bedeutend ernsthafteres Problem dar. Die Behandlung der Abhängigkeit von diesen psychoaktiven Substanzen ist viel aufwändiger und muss mit großer Sorgfalt angegangen werden.

Predoziranje drogom

Personen, die eine zur Abhängigkeit führende Substanz genießen, entwickeln sehr bald Toleranz. Sobald diese auftritt, sind sie auf der Suche nach einer stärkeren Substanz, die ihre Bedürfnisse zufriedenstellen und ihnen das Gefühl der Euphorie und Gelassenheit verleihen wird. Während des Heroinkonsums kann man nie jenen Effekt hervorrufen, der bei dem erstmaligen Genuss entstanden ist.  Wegen des maßlosen Wunsches, ihn trotzdem wieder zu spüren, wird die Dosis immer größer und somit auch die Gefahr vor Rauschgiftüberdosierung.

Die Statistik besagt leider, dass immer mehr Menschen diesem Problem erlegen. Den Daten aus dem Vorjahr zufolge haben fast 300 Millionen Menschen mindestens einmal im Leben Rauschgiftmittel probiert.  Noch dramatischer ist die Angabe, dass bis jetzt eine halbe Million Menschen von den Folgen des Rauschgiftmissbrauchs gestorben sind.

Besonders besorgniserregend ist auch die Angabe, dass sich fast 80 Prozent der Jugendlichen täglich in der Nähe von Rauschgiften oder einer Person befinden, die ihnen Drogen verschaffen kann.

Viele Teenager sind täglich einer nicht zu bagatellisierenden Menge von Opioiden ausgesetzt und es ist nur eine Frage der Zeit, wann sie diesem Problem in die Klauen fallen werden.

Wie kann man Rauschgiftüberdosierung verhindern 

Ausbildung und Entwicklung des Bewusstseins über das Bestehen des Problems ist besonders wichtig. Erst muss die Familie reagieren und lernen, wie sie ihr Kind über die lauernden Gefahren belehren kann. Die Eltern sind Hauptakteur der Sozialisierung und nach ihnen folgt die Schule. Lehrer spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in der Erziehung und Ausbildung der Kinder.

Predoziranje drogom

Es ist erforderlich mindestens zweimal in einem Schuljahr Vorlesungen in der Schule zu organisieren. Ältere Schüler müssen zusätzlich ausgebildet und ihnen muss der richtige Weg gewiesen werden, weil sie den Gefahren in höherem Maße ausgesetzt sind.

Eltern sollten besondere Aufmerksamkeit auf ihr Kind richten. Denken Sie nicht, dass Schlechtes nur anderen passiert! Sie müssen wissen, dass auch Ihnen so etwas geschehen kann. Das Unglück wählt nie die Tür, an die es klopfen wird, und es ist nicht unmöglich, dass sich auch Sie einmal auf der Zielscheibe des Unheils befinden werden.

Es ist unbedingt erforderlich, suchtvorbeugende Gespräche mit ihrem Kind zu führen und dabei vorsichtig zu sein. Sie müssen wissen, wann ihr Kind nach Hause kommen wird, wo es sich befindet und mit wem es die Zeit verbringt. Lassen Sie es nicht zu, dass sich ihr Kind vernachlässigt fühlt, denn gerade in solchen Augenblicken wird es nach Drogen greifen.

Denken Sie daran, dass sogar 59 Prozent der befragten Mittelschüler gesagt haben, ihnen wären Drogen angeboten. Können Sie sicher sein, dass sich unter ihnen Ihr Kind nicht befindet?

Rauschgiftüberdosierung und gegebenenfalls der darauffolgende Tod sind eine wahrhaftige Erscheinung! So etwas kommt vor und jeder kann Opfer sein. Sollten Sie bei Ihren Liebsten Anzeichen des Rauschgiftgenusses bemerken, schieben Sie eine Behandlung nicht auf und denken Sie nicht, dass fachliche medizinische Hilfe nicht erforderlich ist. Es bedarf mehr als einen guten Willen, um die Behandlung erfolgreich abzuschließen.

Klinik zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen

Dr. Vorobjev ist eine Entzugsklinik mit langer Tradition und Ärzten mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen.Predoziranje drogom

Wir wenden verschiedenartige Methoden zur Körperentgiftung an, und passen die Therapien jedem einzelnen Patienten an. Nach der Körperreinigung folgen Gespräche mit dem Psychotherapeuten. In dieser Phase wird auf die Ursachen eingewirkt und es werden Probleme gelöst, die zur Entstehung der Abhängigkeit geführt haben.

Unser Ärzteteam behandelt Abhängigkeitserkrankungen schon jahrelang erfolgreich. Wir wissen, dass wir helfen können! Warten sie nicht, dass viel Zeit vorübergeht und die Abhängigkeit überhandnimmt, denn je länger jemand schädlichen Substanzen ausgesetzt ist, desto aufwendiger ist die Behandlung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Diagnostiktermin in unserer Klinik Dr. Vorobjev so bald wie möglich! Wir sind für Sie da!

No Comments

Leave a Reply

13 + = 22

Anruf

Beantragen sie einen
anruf